The Dermalogica Switzerland Delegation arrived savely in London…
We are ready for the Dermalogica Island…
Good morning! Starting the day with Tai Chi
Denise Claire Gadient
Wie kam es dazu, dass du zu Dermalogica Island mitgekommen bist und wie ist dein erster Eindruck?
Helga hat mich angerufen und hat mich eingeladen, zu Dermalogica Island mitzukommen. Ich war sofort begeistert und habe gleich zugesagt. Ich war schon einige Male bei Dermalogica Kongressen und da ich beim letzten Mal nicht dabei sein konnte, wollte ich dieses Mal unbedingt mit. Mein erster Eindruck ist einfach nur wow! Die Insel ist umwerfend, ich bin total begeistert was ich bisher erlebt habe und bin gespannt, was mich noch alles erwartet!
Teresa Ebri
Was ist für dich das Besondere an Dermalogica und was macht die Marke aus?
Bei Dermalogica fühle ich mich gut aufgehoben, man kennt sich untereinander und fühlt sich wie ein Teil einer grossen Familie. Die Produkte werden durch Innovation ständig weiter entwickelt und sind effektiv, der Kunde sieht sofort einen Unterschied. Besonders an Dermalogica finde ich vor allem, dass die Hautgesundheit im Fokus steht, denn gesunde Haut ist auch schöne Haut.
Tina Chopathar
Wie lange arbeitest du schon mit Dermalogica und wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Seit 18 Jahren leite ich mein eigenes Kosmetikinstitut und seit 14 Jahren arbeite ich mit Dermalogica Produkten. Mir gefällt die Philosophie von Dermalogica, die Produkte und auch ihre Wirkung sprechen für sich. Im Lauf der Zeit hat sich die Marke weiterentwickelt und bringt immer wieder tolle und innovative Neuheiten. Ich nehme regelmässig an den Schulungen teil, diese spornen mich immer wieder an mein Bestes zu geben! Die Zusammenarbeit war immer ein herzliches Miteinander und hat für mich von Anfang an gestimmt.
Caroline Riva
Was konntest du von Dermalogica Island mitnehmen? Was war dein Highlight und würdest du wieder mitkommen?
Die letzte Frage kann ich definitiv mit „ja“ beantworten! An Dermalogica Island teilzunehmen war ein einmaliges Erlebnis, das ich nie vergessen werde. Mein Highlight war die Insel. Ich mag es, in der Natur und an der frischen Luft zu sein. Osea Island besticht durch seine unberührte Schönheit, wunderschöne Sonnenaufgänge und den Wechsel der Gezeiten. Für mich persönlich und meine Arbeit konnte ich sehr viel aus den Vorträgen über Social Media mitnehmen. Eine überzeugende Online-Präsenz wird für Institute immer wichtiger. Ich habe viele Anregungen und Ideen erhalten, wie ich mein Institut perfekt online präsentieren und mich auch von anderen abheben kann. Jetzt muss ich es nur noch umsetzen!