30635_ORR_Display_Sheet_3pk_A4_deDas neue Overnight Retinol Repair von Dermalogica basiert auf einem der wirkungsvollsten, von Ärzten für die effiziente Bekämpfung der Hautalterung empfohlenen Wirkstoffe. Das im Juni 2015 in den USA lancierte Overnight Retinol Repair beschleunigt die Hauterneuerung, macht die Folgen lichtbedingter Hautalterung rückgängig, verbessert den Hauttonus und stärkt die Hautfestigkeit. Das Einzigartige an dieser Retinolbehandlung ist ihre individuelle Anpassbarkeit, die es ermöglicht, die Wirksamkeit von Retinoid zu nutzen und gleichzeitig einen maximalen Komfort zu gewährleisten.

Entscheidend bei der Formel ist ihr Anteil von 0.5% Retinol – reinem Vitamin A – das nachweislich sowohl die Folgen der intrinsischen (genetischen) Alterung als auch der extrinsischen (umweltbedingten) Alterung umkehrt. Studien haben nachgewiesen, dass Retinol die strukturelle Unversehrtheit der Haut signifikant wiederherstellt, Zellumsatz und -erneuerung beschleunigt, die Kollagenproduktion stimuliert, die Dicke der Oberhaut erhöht und darüber hinaus die Elastinbiosynthese anregt. Das Retinolmolekül selbst ist jedoch chemisch unstabil und zerfällt, wenn es Sonnenlicht oder Luft ausgesetzt wird. Deshalb nutzt Dermalogica® die Mikroverkapselungstechnologie, um seine Stabilität bei gleichbleibenden Konzentrationswerten aufrechtzuerhalten. Ausserdem ermöglicht die bei Overnight Retinol Repair genutzte Mikroverkapselungstechnologie eine kontrolliere Freisetzung des Wirkstoffs, so dass das aktive Retinol tief in die Haut eindringen und die besten Resultate generieren kann.

Overnight Retinol Repair ist Teil der AGE Smart-Linie von Dermalogica. Diese umfasst Produkte, die fortschrittliche wissenschaftliche Inhaltsstoffe enthalten und nachweislich und effizient biochemische Reaktionen (Auslöser der Hautalterung) bekämpfen, bevor diese einsetzen. Overnight Retinol Repair nutzt mehrere zusätzliche Wirkstoffe, die gemeinsam das Erscheinungsbild der alternden Haut verbessern:

Peptide
  ∗ Peptid Palmitoyl Tripeptid-5 (PT-5) regt die Kollagenbildung an, mindert Falten und stärkt die Hautfestigkeit
  ∗ Ein einzigartiges Tripeptid, das Hyaluronsäure und Kollagensynthese stimuliert und somit die Haut glättet und die Faltentiefe reduziert
Natriumascorbylphosphat (stabilisiertes Vitamin C) zur Unterstützung der Kollagensynthese und als antioxidativer Schutz bei der Bekämpfung von freien Radikalen
• Ein einzigartiger bioenergisierter Kupfer (Cu++)-Aminosäure-Komplex, der klinisch nachweislich sichtbare Falten reduziert und die Kollagen- und Elastinproduktion erhöht
• Ceramide und Polysaccharide tragen zur Wiederherstellung der Hautbarriere bei und erhöhen die Hautfeuchtigkeit innerhalb der Haut, so dass Falten geglättet werden
• Natürliche pflanzliche Stoffe wie Lavendel und Süssholzwurzel beruhigen und pflegen gereizte Haut.

Retinol ist in vielfacher Weise nützlich für die Haut, aber sein Gebrauch wirkt sich häufig hautreizend aus. In einigen Fällen können ein Jucken, Brennen, Hautrötungen oder Hautabschälungen auftreten. Um diese „Retinoid-Reaktion“ auf ein Minimum zu reduzieren, empfiehlt Dermalogica® eine Vorbehandlung der Haut, beginnend mit niedrigen Konzentrationen von Retinol, so dass die Haut graduell natürliche Retinoid-Rezeptoren und eine Toleranz gegenüber dem Inhaltsstoff aufbauen kann. Dermalogica® geht nun noch einen Schritt weiter und ergänzt Overnight Retinol Repair mit einer neuartigen „Buffer Cream“, die es ermöglicht, die Konzentration des aufgetragenen Retinols zu kontrollieren und somit die Angewöhnung an den Wirkstoff zusätzlich zu unterstützen.

Diese sogenannte Puffer-Creme enthält 8% Aloe Vera Extrakt, beruhigt und hydratisiert und verzichtet auf Inhaltsstoffe, die die Retinol-induzierte Hautreizung verschlimmern könnten. Die Behandlung kann über die Dosierung der beigefügten Puffer-Creme somit individuell angepasst werden. Dermalogica® empfiehlt, bei einem ersten Gebrauch der Creme mit einer Mischung von einem Teil Overnight Retinol Repair mit drei Teilen Puffer-Creme zu beginnen und das Mischverhältnis graduell umzukehren, bis sich die Haut an die Behandlung gewöhnt hat. Ist die Toleranz aufgebaut, kann die Creme individuell je nach Hautempfindlichkeit, Hauttyp und -zustand dosiert werden.

Overnight Retinol Repair